Goldenes Verdienstzeichen für Ing. Johannes Gschwandtner

Goldenes Verdienstzeichen des Landes Oberösterreich für Johannes Gschwandtner anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Hightech-Unternehmens technosert electronic GmbH wurde Firmengründer Johannes Gschwandtner für seine wirtschaftlichen Erfolge mit dem goldenen Verdienstzeichen Oberösterreich ausgezeichnet.

Freitag, 13. September 2013. Die technosert electronic GmbH feierte ihr 25-jähriges Bestehen im Kulturhaus Bruckmühle in Pregarten. Um die 300 Festgäste stellten sich als Gratulanten ein, Menschen aus der Politik, der Wirtschaft, dem Geschäfts- und dem Freundeskreis. Nach den Festreden folgten viele Ehrungen, deren Höhepunkt die Auszeichnung des Landes Oberösterreich war. Im Namen von Landeshauptmann Josef Pühringer überreichte Wirtschaftslandesrat Michael Strugl das Goldene Verdienstzeichen des Landes an Johannes Gschwandtner. Strugl betonte, dass sich die wirtschaftliche Stärke des Landes auf Persönlichkeiten wie Johannes Gschwandtner gründet. "Oberösterreich bräuchte viele Firmen wie die technosert electronic GmbH, Unternehmen die die Erfolgsgeschichte des Landes mitschreiben.

Die Erfolgsgeschichte von Johannes Gschwandtner Den Grundstein für seinen Erfolg legte Johannes Gschwandtner 1988, als er das Unternehmen technosert electronic GmbH, mit dem Firmensitz in Linz/Kleinmünchen gründete. Den Kopf voller Ideen startete er enthusiastisch gemeinsam mit fünf MitarbeiterInnen. Unterstützung erfuhr der junge Geschäftsmann durch die Linz Textil Holding. In den darauffolgenden Jahren folgten viele Höhen, aber auch Tiefen.

Im Jahr 2000 verlegte Gschwandtner den Firmensitz des mittlerweile gewachsenen Betriebes in das neue Betriebsbaugebiet in Wartberg ob der Aist - eine gute Entscheidung, wie sich zeigte. Heute, 25 Jahre nach der Firmengründung, beschäftigt das Unternehmen 97 Angestellte.

Durch unternehmerisches Geschick und ein "Gespür" für die Marktentwicklung führte Gschwandtner die technosert electronic erfolgreich durch so manche Krise - und ging gestärkt daraus hervor. Um seine Ideen umzusetzen und seine Ziele zu erreichen, beschritt der Geschäftsführer oft ungewöhnliche Wege. Zahlreiche Auszeichnungen bezeugen dies.
2013 ist das Unternehmen weiter auf dem Erfolgskurs.

 

technosert electronic GmbH

Daten und Fakten:

ELEKTRONIK-DIENSTLEISTUNGSSPEKTRUM
Konzeption elektronischer Geräte
Entwicklung elektronischer Geräte
Entwicklung von Teststrategien und Testsystemen Prototypenservice Produktion elektronischer Baugruppen und Geräte Assemblierung elektronischer Geräte
Modifikations- und Reparaturservice

 

MÄRKTE

eine Auswahl: Elektronikindustrie, Medizintechnik, KFZ-Technik, Maschinenbau, Telekommunikation, Computerindustrie, Sicherheitstechnik und viele mehr

 

Firmengründung:
1988 durch Johannes Gschwandtner
MitarbeiterInnen: 97
Exportanteil: 60%
Firmensitz: 4224 Wartberg ob der Aist / OÖ