Gutau erhält eine Krabbelstube!

Die jährliche Bedarfserhebung zur Kinderbetreuung hat klar ergeben, dass eine Krabbelstube geschaffen werden muss. Die bisherige Lösung einer Integrationsgruppe der unter Dreijährigen (max. Anzahl 5 Kinder) kann den Bedarf nicht mehr decken. Wir haben einen Bedarf von ca. 10 Kindern zu erfüllen und erhielten somit die Zusage des Landes für die dauerhafte Einrichtung einer Krabbelstube.

Dazu ist eine räumliche Lösung erforderlich. Für zwei Jahre wird in den bestehenden Räumen des Kindergartens eine geeignete Lösung geschaffen, die auch die Qualität für Kindergarten und Krabbelstube gewährleistet. Parallel dazu laufen die Planungen für die dauerhafte Lösung.

Die Kinderbetreuung ist für die Wohnsitzentscheidung von jungen Familien ein wichtiger Faktor. Die Marktgemeinde Gutau will diese Entscheidung mit attraktiven Kinderbetreuungsangeboten unterstützen.