Kabarett „Liebe, Sex und Scheidungsrate“

Donnerstag, 04. April 2013 KuBuS Gutau 20.00 Uhr

In „Liebe, Sex und Scheidungsrate“ - dem neuen Programm der Schauspielerin Gabriele Köhlmeier - wird die Beziehung zwischen Mann und Frau auf vielschichtige
Weise unter die Lupe bzw. aufs Korn genommen. Vom pubertären Verliebtsein mit Händchen halten und scheuen Küssen, über das berühmte „erste Mal“, Flirttechniken
und Balzverhalten, Hochzeit, Ehe, Ehe-Alltag ... bis hin zu Beziehungsfrust, Scheidung und Single- Dasein.

Viele Fragen werden aufgeworfen:

Warum lieben wir? Sind Mann und Frau wirklich so verschieden? Ticken ihre Gene, Hormone und Gehirnhälften wirklich anders?
Stimmt es, wenn behauptet wird, Männer können nicht zuhören und Frauen können nicht einparken? Ist er wirklich der ewige Jäger und sie die Sammlerin? Ich Tarzan, du
Jane?

Mit jeder Menge Lust setzt sich Gabriele Köhlmeier auf das Thema und entlarvt - aus weiblicher Sicht und mit feministischer Schläue - gar manches (männliche) Rollenbild. „Großartig, wie die Schauspielerin das Publikum zwei Stunden köstlich unterhält!“ - „Wenn Gabriele Köhlmeier in die Rollen von Dr. Vag Ina oder Prof. P. Nis schlüpft, bleibt kein (Frauen)Auge trocken!“

-„Das war Unterhaltung im besten Sinne des Wortes!“ (mehr unter www.diekunstmuehle.at)

Donnerstag, 04. April 2013
KuBuS Gutau
20.00 Uhr
12,00/14,00 Euro

Karten erhältlich ab Anfang März bei
- Raiba
- Sparkasse

Kartentelefon (ab Anfang März täglich ab 18 Uhr)

0680/204 72 77

Veranstalter: Kulturausschuss der Marktgemeinde Gutau