"Wir sagen Danke" am 10.03.2016

Am Donnerstag 10. März fand im Pfarrsaal der Gemeinde Gutau eine besondere Veranstaltung für ehemalige Gemeinderatsmitglieder und zukunftsweisende Projekte für den Umweltschutz statt.

Fünf Einreichungen langten für den Umweltschutzpreis der Marktgemeinde Gutau ein. Eine unabhängige Jury hat die Eingaben gewertet und folgende Einreichungen wurden im Rahmen der Dankeveranstaltung der Marktgemeinde Gutau am 10. März 2016 prämiert.

€ 300.- erhielt der Pfarrcaritas Kindergarten/Expositionsgruppe Fürling für das Projekt „Kenne und achte deinen Lebensraum“, das Projekt „Fair zu Körper und Umwelt“ der DSG Union Gutau wurde mit € 150.- prämiert und die der Akaziaverlag erhielt eine Prämie von € 50.- für das Buch „Schmetterling Wunderding“. Die NMS Gutau mit dem Projekt „Mülltrennung“ und die Fernwärme Gutau für „10 Jahre Bilanz“ erhielten Anerkennungsurkunden. Die Jury lobte ausdrücklich die nachhaltige Wirkung der eingereichten Projekte.

Nach der Verleihung des Umweltschutzpreises wurde den ausgeschiedenen Mitgliedern des Gemeinderates durch die jeweiligen Fraktionsobmänner in Form einer Laudatio gedankt und eine Ehrennadel bzw. Urkunde überreicht. Auf diese Weise konnte sich der aktive Gemeinderat bei den 10 ehemaligen Mitgliedern für ihr aktives Mitwirken für die Marktgemeinde Gutau bedanken.