Von den Färbern zu den Rittern und von den Rittern zu den Färbern!

So ist der Titel des neuen Wanderweges vom Gutauer Färbermuseum zum Burgen- und Schlössermuseum in Reichenstein und wieder zurück.

Gemeinsam haben der Verschönerungsverein Gutau, die Marktgemeinde Tragwein und die beiden Museen einen Förderantrag zur Gestaltung des Themenweges gestellt.

Der Wanderweg führt über Hundsdorf, Guttenbrunn und Gaisruckdorf nach Reichenstein und über das Aisttal, die Schaffelmühle, Marreith und den Hainberg wieder zurück nach Gutau. Thementafeln zu Kultur und Natur werden den Wanderer/die Wanderin über die Geschichte und Einzigartigkeit der Natur informieren.

Die Umsetzung soll über den Sommer erfolgen, sodass zum Wanderherbst die Eröffnung erfolgen kann.


Ab sofort steht der neue Wanderführer zum Burgen- und Schlösserweg zur Verfügung:

https://www.buschweg.at/deutsch/service/wanderf%C3%BChrer/