130. Vollversammlung der FF Gutau

Am Samstag den 21. Februar 2015 fand im KUBUS die JHV der FF Gutau statt.

Zahlreiche Feuerwehrmänner, Feuerwehrfrauen und Jugendfeuerwehrmänner nahmen daran teil. Kommandant HBI Bindreiter Josef konnte neben vielen Ehrengästen auch Vertreter der Gutauer Wirtschaft begrüßen.

Beinahe 9.000 Stunden leisteten die Gutauer Florianijünger freiwillig und unentgeltlich zum Wohle der Gutauer Gemeindebevölkerung.  Bei 3 Brandeinsätzen und 72 technischen Einsätzen waren die Männer der Feuerwehr besonders gefordert.  Mehr als 1500 Stunden wurden bei Übungen aufgewendet, um für den Ernstfall gerüstet zu sein. Lehrgange auf Bezirks- und Landesebene wurden erfolgreich absolviert.

Viele Veranstaltungen wären ohne den hervorragend organisierten Lotsendienst der FF Gutau kaum durchzuführen – man denke nur an den Färbermarkt in Gutau. Bei der FF Gutau gibt’s auch eine sehr aktive Jugendgruppe, die an mehreren Bewerben teilgenommen hat und auch Leistungsabzeichen erringen konnte. Gemeinsam wurden viele interessante Aktivitäten unternommen.

Beförderungen und Ehrungen wurden ausgesprochen und die verdienten Auszeichnungen an die Kameraden durch Bgm. Josef Lindner und AFK Johann Pötscher überreicht.  Eine Ehrenurkunde zur 60 jährigen Feuerwehrmitgliedschaft konnten die Kameraden Hinterndorfer Wilhelm, Zufall Franz und Brückler Josef entgegennehmen. OBI Manfred Giritzer und HBM Friedrich Schützeneder wurden mit der Feuerwehr- Verdienstmedaille des Bezirkes in Bronze ausgezeichnet. AW Bachl Günter wurden mit der Feuerwehr- Verdienstmedaille des Bezirkes in Silber ausgezeichnet. Im Frühjahr 2015 wird auch mit dem Bau des neuen Feuerwehrhauses in Gutau begonnen – bei der im vergangene Herbst durchgeführten Haussammlung zeigten sich die Gutauer Bevölkerung, die Gutauer Wirtschaftsbetriebe und Unternehmer sehr spendenfreudig – Danke an Alle, welche die Gutauer Feuerwehr unterstützt haben und damit den Bau eines der Zeit entsprechendes, modernes Zeughauses ermöglichen.

 

Zum Abschluss gab es dankende und anerkennende Worte durch den Bürgermeister von Gutau und dem Abschnittfeuerwehrkommandant für die großartigen Leistungen der Feuerwehrmänner aus Gutau.