Feierliche Eröffnung der Tennisanlage Gutau

Damit sowohl die beiden Meisterschaftsmannschaften und die Freiwaldcup-Mannschaft der DSG Union Gutau ihre Spiele termingemäß bestreiten aber auch die zahlreichen Kinder- und Jugendtrainingsstunden abgehalten werden können, stand die Sektion Tennis der DSG Union Gutau am Beginn der Saison vor einer großen Herausforderung.  „Unsere Sektion erlebt seit 2 Jahren einen großen Aufschwung. Umso mehr freut es mich, dass wir den Neubau unserer Tennisplätze in Zusammenarbeit mit ortsansässigen Unternehmen, Gemeinde und Land OÖ sowie mit Unterstützung von vielen fleißigen Helfern in so kurzer Zeit durchführen konnten,“ berichtet ein sichtlich stolzer Sektionsleiter Raffael Freudenthaler vom umgesetzten Projekt.

Am 14. Juli 2017 wurde zur feierlichen Eröffnung geladen. Nach Ansprachen von vereinsverantwortlichen Funktionären und Bürgermeister Josef Lindner erlebten die Besucher die Segnung der Plätze durch Altpfarrer Josef Atteneder als sehr berührend, da der Geistliche auch die Segnung der Tennisplätze vor 38 Jahren durchgeführt hatte.

Der rege Betrieb auf den neuen Tennisplätzen zeigt, wie wichtig der Neubau war. Besonders erfreulich sind auch die zahlreichen Beitritte von neuen Mitgliedern, die den Tennissport als Teil ihrer Freizeitgestaltung nützen wollen. Einer angestrebten Weiterentwicklung der Sektion Tennis in Gutau steht also nichts mehr im Wege! Darüber war man sich beim gemütlichen Ausklang im Festzelt einig.

Hier geht's zu den Fotos -->

https://www.dropbox.com/sh/1wyf81a8pg7tb16/AABTBKCcAaxdqznq9f27vUHqa?dl=0