Gleich 2 Meistertitel für Gutauer Tennisspieler

Dass der eingeschlagene Weg der Sektion Tennis der Union Gutau Früchte trägt, zeigt sich in den Erfolgen, die in der laufenden Mannschaftssaison erreicht werden konnten.

Bei der diesjährigen Siegerehrung des Freiwaldcups in Sandl wurde die Mannschaft FWC 1 für  den Sieg in der Gruppe A und somit für den Gesamtsieg des Cups geehrt. Mannschaft FWC 2  wurde 4. in der Gruppe B von insgesamt 7 Gruppen. Zur Siegerehrung wurden die FWC-Teams von der Herren Meisterschaftsmannschaft begleitet, die sich in dieser Saison den Meistertitel in der 2. Klasse sichern konnte und somit den Aufstieg in die 1. Klasse schaffte.

Zum Erfolgsweg gehört auch eine intensive Gestaltung der Nachwuchsarbeit. So gelang es heuer erstmals, eine U18 Mannschaft für den Meisterschaftsbetrieb zu formieren, die ebenfalls erkennen lässt, dass die Sektion auf einem guten Weg ist. Um die Talente und Fähigkeiten bereits von Kindesbeinen an zu stärken, finden darüber hinaus Tenniskurse für Kinder statt. Walter Zehetmayr begeistert dabei mit seiner professionellen, motivierenden und lustigen Gestaltung der Trainingseinheiten wöchentlich mehr als 20 Kinder.