Jahreshauptversammlung 2017

Dieses Jahr fanden sich am 06.01.2016 wieder einige Mitglieder (insgesamt 70 Kameraden) der FF-Erdmannsdorf zur Jahreshauptversammlung beim Gasthaus Rampetsreiter in Fürling ein. Nach der Begrüßung unserer diesjährigen Ehrengäste folgten die interessanten Berichte von unserem Schriftführer, Kassier, Gerätewart, Atemschutzverantwortlichen, Kommandantenstellvertreter, Zugskommandanten/Ausbildungsleiter, Jugendtrainer sowie über die Bewerbsgruppen. Ein weiterer Bericht wurde von unserem Kommandanten mit zusammenfassenden Worten zum Jahr 2016, sowie zielführenden Zukunftsplanungen für das neue Jahr vorgestellt.

Für 2017 wurde wieder ein Terminkalender mit allen wichtigen Veranstaltungen erstellt, bei dem der erste interessante Termin schon die Monatsübung am 30. Jänner ist. Hier wird die neue Wärmebildkamera getestet, welche beim Innenangriff bei starker Rauchentwicklung die Rettung beschleunigen wird.

Nach einigen Jahren im Amt löste nun der neue Amtswalter Reinhold Dumhart den stets verlässlichen Andreas Kastler als Kassier ab.
Ein großer Dank gilt der Raiffeisenbank Gutau für einen neuen Tunnel den unserere Jugendfeuerwehr dieses Jahr beüben kann. 2016 konnten wir auch wieder einen guten Zuwachs bei der Jugend begrüßen.

Weiter kündigte Doktor Siegfried Pichelmann die Durchführung von Erste-Hilfe Kursen an und betonte die Wichtigkeit von Zivilcourage im und außerhalb des Feuerwehrwesens.

Nach den Danksagungen an die Helfer und Unterstützer bei den Veranstaltungen sowie beim täglichen Feuerwehrbetrieb wurden die Angelobungen und Ehrungen durchgeführt.

Zum Schluss fanden die Ansprachen unserer Ehrengäste AFKDT Harald Dobusch und Bürgermeister Josef Lindner statt. Für die lobenden Worte und auch Verbesserungsvorschläge möchten wir uns bedanken.