Projekt Marktplatz NEU - Auswahlgespräche mit vier Architektenbüros

Das Projekt „Marktplatz NEU“ ist ein Leitprojekt im Agendaprozess „Gutau mei Mitt`n“.
Ende Mai und Anfang Juni haben sich Vertreter der Gemeinderatsfraktionen und das Agendakernteam mit vier Architektenbüros zu Asuwahlgesprächen getroffen.
In fachlich sehr grundsätzlichen Gesprächen hat man sich kennengelernt. Grundlage bildete das Zukunftsprofil der Gemeinde und die Vorgaben des Gemeinderates.
Die Architekten präsentierten ihre Ziele, Referenzen und die Arbeitsweise, die sich sehr wesentlich an einer Bürgerbeteiligung orientiert.

Der Gemeinderat wird in Abstimmung mit dem Agendakernteam in seiner Sitzung am 25.Juni 2020 die Entscheidung treffen, mit welchen Büro der Prozess gestartet wird.
Der zeitliche Rahmen steht fest: Start wird Mitte September sein und das Konzept bzw. die Plan für die Gestaltung des Marktplatzes wird Ende März fertig sein.