BLAUDRUCK - EXPERIMENTIER - WERKSTATT

Direkt gegenüber des Färbermuseums befindet sich die "Alte Schule". Neben dem "Kulturzentrum Alte Schule" findet man im Erdgeschoss die "ZEUGFÄRBEREI", eine BLAUDRUCK-Experimentierwerkstatt. Die Zeugfärberei wurde 2014 von Janina Wegscheider, Maria Steiner und Martin Lasinger gegründet. In den letzten zwei Jahren wurde die notwendige Gerätschaft eingerichtet, die notwendig ist, um BLAUDRUCK und Färben mit Indigo möglich zu machen. Herzstück sind zwei Küpen (Bottiche mit Indigofarbstoff), die von den AktivistInnen liebevoll betreut werden.

Im Rahmen von "Hochland-Otelo" kann man jeden letzten Sonntag im Monat von 11:00 bis 18:00 Uhr das Färben mit Indigo und die Herstellung von BLAUDRUCK selbst probieren. Die Gemeinde Gutau unterstützt diese Initiative und stellt die notwendigen Räumlichkeiten zur Verfügung.

In der Zwischenzeit werden von den KünstlerInnen der Zeugwerkstatt tolle Blaudruckexponate hergestellt, die in der eigenen Schneiderei der Zeugwerkstatt dann zu verschiedenen Textilien verbietet werden. Kaufen können Sie diese Kunstwerke bei verschiedenen Märkten und direkt im Shop der Zeugwerkstatt in der "Alten Schule".

Mehr Informationen dazu unter www.feugfaerberei.at