Vogelkundweg

Der Vogelkundeweg in Gutau ist ein Lehrpfad, der die Lebensräume der Vogelwelt behandelt.
In ausgehöhlten Baumstämmen befinden sich entlang des Rundwanderweges Vogelpräparate, und die Stimmen der Vögel sind auf Knopfdruck abrufbar. Außerdem gibt es im neu eröffneten Schauraum gegenüber dem Färbermuseum, die Möglichkeit 100 Vogelstimmen abzurufen.

Auf ca. 30 Schautafeln entlang der Rundstrecke werden die verschiedensten Bereiche aus der heimischen Vogelwelt behandelt z.B. Vogelflug und Vogelzug, gefährdete Arten und ihr Schutz, Fortpflanzung - vom Ei zum Kücken, verschiedene Vogelfamilien, usw.

Der Vogelkundeweg ist eine ca. 2 km lange Wanderung und mit dem Kinderwagen befahrbar. Der Ausgangspunkt ist beim Schauraum gegenüber dem Färbermuseum. Für eine gemütliche Wanderung mit Führung sollten Familien ungefähr zwei Stunden einplanen.

Eltern und Kindern soll gezeigt werden, dass es praktisch vor der Haustür schützenswerte Lebewesen gibt. Neu ist ein originelles Vogelquiz, das den Lehrpfad zusätzlich aufwertet.