Wanderwege in Gutau

Burgen und Schlösserweg:

Start: Grein
Ziel: Velesin CZ
Länge:  163 km
Gehzeit: 50 Stunden / 7 Tagesetappen
Höhenmeter (aufwärts): 4980m
Höhenmeter (abwärts):  4800m

Streckenverlauf in Gutau:


Prandegg – Haselmühle – Mönchstein - Riedlhammerl – Umertal Mühle – Hainberg – Alte Schule – Marktplatz – Pendlmayr – Abzweig Westroute – Edt – Schloß Tannbach – Au Kapelle- Überlackner – Altmühle – Neumühle

Neu: Abzweig Südroute Rundweg zurück nach Grein - Klausmühle – Hundsdorf – Daneder - Rund um den Gutenbrunner Berg – Gutenbrunn – Gaisruckdorf – Reichenstein

Wegbeschreibung

Der Burgen- und Schlösserweg durch Gutau ist Teil eines überregionalen, 210 Kilometer langen Wanderwegnetzes, das zu 19 Burgen und Schlösser von Grein bis Velešín führt. Detailliertes Kartenmaterial ist unter www.buschweg.at abrufbar und liegt bei den Tourismusbetrieben auf.

Waldluftbade Tour:

Start und Ziel: in Gutau möglich
Länge:  140 km
Gehzeit: 40 Stunden / 7 Tagesetappen
Höhenmeter (aufwärts): 4800m
Höhenmeter (abwärts):  4800m

Streckenverlauf in Gutau:

Braunberg – Fürling – Erdmannsdorf – Lehen - Gutau – Marreith – Schaffelmühle – Reichenstein (begehen in beiden Richtungen möglich)

Wegbeschreibung

Spüren - Stärken - Selbst sein – das genießen sie beim Mühlviertler Waldluftbaden in den Wäldern und an Orten der Kraft. Die Waldluftbaden-Gesundheitstour führt als Rundweg rund 170 km durch die Region Mühlviertler Kernland von der Maltsch im Norden bis zum Zusammenfluss von Feld- und Waldaist im Süden. Auf diesem Weg schließen 33 örtliche Waldluftbadewege in 12 zertifizierten Waldluftbade­gemeinden an.