NEUE HEIMAT OÖ plant 9 Wohnungen in Gutau

Die gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsgesellschaft NEUE HEIMAT Oberösterreich wird in der Pregartenerstraße in Gutau ab 2021 eine moderne Wohnanlage mit 9 geförderten Mietwohnungen mit Kaufoption errichten. Die neue Wohnsiedlung verspricht durch ihre Architektur und die zentrumsnahe Lage höchste Wohnqualität. Das Wohnungsangebot umfasst Zwei- bis Drei-Zimmer-Wohnungen in durchschnittlichen Größen von 54 bis 74 m². Modern konzipierte Grundrisse und lichtdurchflutete Räume bieten den Bewohnern Raum zur Entfaltung ihrer individuellen Wünsche und ermöglichen dieses besondere Wohngefühl, das ein Zuhause eben ausmacht. Je nach Lage und Stockwerk verfügt jede Wohnung über einen gut nutzbaren Freibereich in Form von Balkon oder Gartenfläche, der den individuellen Wohnraum ins Freie erweitert.

Die geplanten Wohnungen in der Pregartenerstraße liegen unweit vom Ortszentrum entfernt. Nahversorger, Schule, Kindergarten sowie Ärzte sind fußläufig oder mit dem Auto schnell erreichbar. Gemeinsam mit der guten Infrastruktur und dem lebendigen Vereinswesen, das man in Gutau vorfinden kann, ist die neue Wohnanlage der optimale Ort zum Wohnen und Wohlfühlen inmitten der herrlichen Natur des Mühlviertels.