Mitfahrbankerl in Gutau

Durch´s Mitfohr´n kemman d´Leid zaum!" Unter diesem Motto wollen wir gemeinsam mit dem Energiebezirk Freistadt (EBF) das früher viel bemühte Autostoppen wieder attraktivieren. So werden in möglichst vielen Gemeinden des Mühlviertler Kernlandes sogenannte Mitfahrbankerl aufgestellt. Man kann einfach die gewünschte Fahrtrichtung auswählen, setzt sich auf das Bankerl und signalisiert so, wohin man mitgenommen werden will. Die Gemeinde Gutau beteiligt sich mit 2 Bänken, die vor der Gemeinde und bei der Postgarage aufgestellt wurden. Damit soll eine Alternative zu unregelmäßigen ÖPNV-Fahrplänen und dem eigenen PKW geschaffen werden. Außerdem können wir durch zufällige Mitfahrgelegenheiten den ein oder anderen Gutauer näher kennenlernen. Die Bänke sind seit Anfang August in den Gemeinden aufgestellt. Das Projekt wird durch die LEADER-Region Mühlviertler Kernland gefördert.

Weitere Informationen zu Funktion und häufig gestellten Fragen findet ihr unter
www.energiebezirk.at/projektsammlung/